App Fog Genius Lehren aus einem erfolgreichen Unternehmer

App Fog Business Startup-Lektionen von einem lukrativen Unternehmer

Lucas Carlson ist ein erfolgreicher Startup-Unternehmer. Als er jedoch anfing, traf er einige schlechte Entscheidungen, die ihn fast viel Zeit gekostet hätten.

Überspringen Sie nicht die Business Setup-Planung

Zuerst programmierte er gerade eine Idee für App Fog. Er hatte keine Landing Page, kein Bankkonto, keine Brainstorming-Ideen oder keine Gedanken über die idealen Kunden. Das Überspringen wichtiger Schritte brachte ihn jahrelang zurück. Er programmierte wochenlang und beendete dann die App-Idee. Dann programmieren Sie wochenlang und beenden Sie die Idee. Er konnte die Leute nicht für die Idee interessieren, die geschaffen wurde.

Landing Page erstellen

Schließlich beschloss er, eines Nachts eine Landing Page zu erstellen, wenn er zu müde war, um zu schlafen, oder seiner Frau sogar von der Programmieridee zu erzählen. Die App-Idee war PHP Fog. Er hat versucht, es auf einer Website namens Heroku.com zu veröffentlichen. Er registrierte die PHP Fog Website und schrieb einfach “Es ist wie Heroku für PHP”. Herokus Site erlaubte nur Rudy on Rails-Anwendungen, sodass er die Anwendungen nicht auf dieser Site platzieren konnte.

Den Traum leben

Am nächsten Morgen wachte er auf und hatte achthundert Leute auf seiner Website! Er hat es nirgendwo anders vermarktet. Er hat lediglich einen Link in das Hacker News-Netzwerk eingefügt. Außerdem beschrieb er die Website ausführlicher. Es stellte sich heraus, dass die Idee eine “Hair on Fire” -Idee war, ohne dass das Projekt ins Leben gerufen wurde! Dies gab ihm die Gewissheit, dass die Ergebnisse erwünscht sind, wenn die Anstrengungen unternommen werden. Nach zweiwöchiger Programmierung. Er hatte nur einen Prototyp und der Verkehr stieg von 800 auf 4.000 Besucher pro Tag!

Haar in Flammen Problem ist Vertrauen

Er hatte ein Problem mit “Haaren in Flammen” festgestellt. Dies gab ihm das Vertrauen, die Lösung zu programmieren. Das hat sein Leben für immer verändert! Er erkannte den Unterschied zwischen einem Problem, von dem die Leute wissen, dass sie es haben, und den Problemen, von denen die Leute nicht wissen, dass sie es haben. PHP Fog wurde AppFog. Es brachte 10 Milliarden Dollar ein und wurde später aufgekauft.

Keine Marketingkosten

Er hat keinen Cent für Marketing ausgegeben! Es war kein Unfall. Die Leute wollten die Idee bereits und suchten danach. Er lernte, dass er finden konnte, was die Leute bereits wollten, und dann eine Anwendung programmieren konnte, die auf dem basiert, was sie wollten. Er machte keinen “Schuss in die Dunkelheit” mehr.

Lass dich nicht einschüchtern

Das Erstellen einer Zielseite oder einer Mikro-Website ist für die meisten Menschen sehr beängstigend. Sie wollen nicht wissen, ob andere ihre großartige Idee mögen oder nicht. Diese Denkweise hat einen leugnungspsychologischen Teil. Es kann sich selbst besiegen, um eine Idee zu kreieren. Sie werden denken “Nun, ich glaube so sehr an die Idee, dass es mir egal ist, was andere Leute darüber denken”. Diese Philosophie wird eine großartige Idee töten. Stellen Sie Ihren “rechten Fuß zuerst” und sehen Sie, was die Leute brauchen.

Es gab eine Zeit, in der sich Unternehmen bei Verkaufs- und Servicezielen auf traditionelle Wege wie stationäre Räume, Telefon- und formelle Briefe stützten. Nicht länger! Heutzutage nutzen dieselben Unternehmen Desktop und Laptop für diese Aufgaben. Tatsächlich schrumpfen sogar diese Plattformen, da Menschen auf der ganzen Welt auf Smartphones umgestellt haben, um Produkte / Dienstleistungen zu kaufen, und das auch mit nur wenigen Fingertipps. Wie? Natürlich durch dedizierte mobile Anwendungen.

Kein Wunder, dass die Fertigungs-, Handels- und Dienstleistungsbranche auf diese intuitive Art und Weise migriert, Kunden anzulocken und gleichzeitig ihre Probleme schnell zu lösen und anzugehen. Während die Zahl der Nutzer mobiler Apps in Entwicklungsländern jedes Jahr zweistellig wächst, haben die Industrieländer bereits mehrere Meilensteine ​​in Bezug auf die Nutzung erreicht. Was macht diese Apps so beliebt? Es gibt mehrere Gründe, und einige der überzeugenden sind unten aufgeführt.

– Mobile Apps sind intuitiv.

– Mobile Apps sind leicht und belasten daher nicht den Speicher.

– Mobile Apps sind einfach zu bedienen.

– Mobile Apps reagieren auf die Anzeige und die Ausführung alltäglicher Aufgaben.

Kurz gesagt, sie sind ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Lebens geworden. Egal, ob Sie Tickets buchen, Essen im Restaurant bestellen, Waren kaufen oder Filme online ansehen möchten, das Schlagwort lautet Mobile App.

Einige der Geschäftsbereiche, in denen diese Anwendungen eine entscheidende Rolle spielen –

Gesundheitswesen – Unternehmen können über diese Applets schnell aktualisieren, wichtige Nachrichten und Erinnerungen an ihre Kunden senden. Es ist nicht nur kostengünstig, sondern auch eine erstaunliche Möglichkeit, Kundenprobleme in Echtzeit zu lösen.

After Sales Service – Dies ist ein Bereich, in dem Unternehmen wirklich große Wirkung erzielen können. Durch die schnelle Reaktion auf Serviceanfragen können Fertigungs- und Handelsunternehmen eine große Basis zufriedener Kunden aufbauen. Dies würde wiederum eine Spanne und einen Schub für zukünftiges Wachstum darstellen.

Standalone-Anwendung – Standalone-Mobilanwendungen wie eingehende und ausgehende CRM- Lösungen können Unternehmen dabei helfen, nahtlos mit Kunden in Kontakt zu treten, Engpässe zu beheben, mit Vertriebsmitarbeitern in Kontakt zu treten und Besprechungen zu planen, um die täglichen Ziele zu verfolgen. Darüber hinaus können App-Daten dann auf intelligente Weise genutzt werden, um zukünftige Pläne auszuarbeiten.

Aus diesen Gründen wächst der Markt für mobile Apps rasant, da immer mehr Unternehmen die Vorteile einer solchen für ihre Kunden erkennen. Darüber hinaus sorgen Apps für ein enormes Wachstum und bieten diesen humanen Touch sowie eine Verbindung zwischen dem Unternehmen und den Kunden / Anbietern. Dass es Geschäftsprozesszyklen vereinfacht, in einer weiteren Feder in seiner Kappe.

Interessanterweise macht die Flutter-Software der Flutter Development Company den App-Erstellungsprozess weniger langwierig. Im Folgenden wird ein Beispiel für Anfänger zum Erstellen einer “Hello World” -Anwendung in Flutter erwähnt.

Installieren Sie einfach die Flutter-Anwendung nach dem Herunterladen von der Entwickler-Website und führen Sie den folgenden Befehl aus. Es sind übrigens keine zusätzlichen Compiler oder Programme erforderlich.

Überprüfen Sie den Code hier .

Warum müssen wir diesen Schritt einleiten? Die Antwort ist zu wissen, ob alle Komponenten und Abhängigkeiten ordnungsgemäß registriert wurden. Im Folgenden wird eine typische Ausgabe nach Ausführung des obigen Befehls erwähnt. Was Sie beachten müssen, ist, dass nicht alle Komponenten erforderlich sind, insbesondere der Editor, den Sie nach Ihrem Geschmack auswählen können.

Klicken Sie auf den obigen Link, um den Code anzuzeigen.

Sobald die gewünschte Umgebung erstellt wurde, wählen Sie einen Speicherort für die Erstellung Ihrer ersten Anwendung und führen Sie dann Folgendes aus:

Klicken Sie auf den obigen Link, um den Code anzuzeigen.

Der obige Befehl / Befehl / Code erstellt die folgenden Verzeichnisse und Dateien

Klicken Sie auf den obigen Link, um den Code anzuzeigen.

Herzliche Glückwünsche! Die Raw-Shell für die Anwendung wurde erstellt, die aufgrund ihrer Einfachheit nur eine einzige Datei verwendet – main.dart. Der nächste Schritt besteht darin, den Inhalt dieser Datei zu löschen und durch den folgenden Code zu ersetzen.

Klicken Sie auf den obigen Link, um den Code anzuzeigen.

Was bedeutet der obige Code? In der ersten Zeile des Codes wird material.dart angefordert, ein Repertoire verschiedener Komponenten / Widgets, die in der Anwendungs-IDE vorhanden sind und auch als Bibliothek bezeichnet werden. Dies sind Schaltflächen, Formulare, Layouts, Animationen usw. Die nächste Codezeile “runApp” erstellt ein lokales Widget innerhalb des Root-Widgets.

Wie oben erwähnt, dreht sich bei der Entwicklung der Flutter-App alles um Widgets (integriert und angepasst).

In den nächsten beiden Zeilen wird der Status des Widgets (Status ohne Status oder Aktiv) angegeben, der normalerweise über die Methode createState () erreicht wird. Diese App passt in die vorherige Kategorie und erfordert daher den Befehl “build”. Eine zustandslose App, beispielsweise mit nur Text oder Bild, ist einfach zu erstellen und auszuführen. Der letzte Schritt besteht darin, diesen Code auszuführen. Zum Glück macht Flutter dasselbe aus demselben Fenster und benötigt keine andere Compiler- / Ausführungsplattform. Wählen Sie je nach bevorzugter Methode und angeschlossenem Gerät eine der folgenden Optionen.

Klicken Sie auf den obigen Link, um den Code anzuzeigen.

Sie können auch integrierte Simulatoren verwenden, falls keine Geräte angeschlossen sind.

Interessanterweise basiert Flutter auf einem objektorientierten Programmierframework mit faszinierenden Konzepten in Form nativer Komponenten, mit denen Programmierer intuitive und hochkomplexe Anwendungen erstellen können, die flexibel, sicher und zukunftsfähig sind und eine lächerlich geringe Entwicklungszeit erfordern. Flutter gilt als eines der beliebtesten Frameworks und bietet erstaunliche Anwendungskomponenten wie Animationen, digitale Bewegungsarbeit und eine Vielzahl nativer Funktionen. Darüber hinaus reagieren diese Apps und sind daher geräteunabhängig.

Hier sind einige der leisen Funktionen, die jeden neuen App-Programmierer zum Lächeln bringen.

Plattformübergreifender Code – Schreiben Sie einen einzelnen Code für iOS- und Android-Plattformen. Ja, Flutter verwendet Single Source Code, um plattformübergreifende Anwendungen zu erstellen. Dies spart nicht nur Entwicklungskosten, sondern reduziert auch die Entwicklungszeit drastisch.

Integrierte Widgets – Mit integrierten Widgets und Anpassungen können Programmierer Apps schnell erstellen. Materialien oder Widgets bilden die Essenz von Flutter, das einfach bereitzustellen und zu bearbeiten ist.

Schnelle Bereitstellung – Das Experimentieren mit verschiedenen Widgets, Code und Komponenten ist sehr einfach. Dies reduziert wiederum die Testzeit und daher ist auch die Bereitstellung schnell.

Hot Reload – Dies ist eine Funktion, die Flutter von einer Vielzahl anderer IDEs und Entwicklungsplattformen abhebt. Laden Sie Ihre Anwendung nach jeder Fehlerbehebung oder Designänderung neu, um die Änderungen anzuzeigen. Es ist kein externer Compiler oder keine Decodierungsplattform erforderlich.

Problemlose Wartung – Wenn es um die Wartung von Anwendungen geht, ist Flutter unübertroffen. Aufgrund seiner vorgefertigten Widgets wird der Code minimiert, was wiederum die Redundanz verringert.

Kauf eines Budget-Laptops

Kauf eines Budget-Laptops

Der Kauf von Computertechnologie sollte keine entmutigende Aufgabe sein. Während Sie ein Budget in Betracht ziehen müssen, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie auf Ihre Kosten kommen.

Budget-Laptops können sehr leistungsfähig sein. Es ist nicht so, dass man viel Geld ausgeben muss, um einen anständigen Computer zu bekommen. Gute Hardware ist billiger als je zuvor und Sie können auch mit einem begrenzten Budget einen ziemlich leistungsstarken Laptop kaufen.

Diese Laptops können die meisten grundlegenden Aufgaben wie Programme aus der Office Suite ausführen. Sie können auch Online-Spiele spielen, Filme oder andere Streaming-Videos ansehen. Da alle Laptops über eine Webcam verfügen, können Sie diese auch verwenden, um während Ihrer Abwesenheit mit Freunden und Familie zu chatten.

Das einzige, was Sie sich fragen sollten, ist, wofür Sie den Laptop verwenden. Wenn Sie über grundlegende Programme wie die genannten nachdenken, können Sie einen billigen Laptop finden, der für eine solche Verwendung perfekt ist.

Wenn Sie sich für Spiele mit detailreichen Grafiken interessieren, sollten Sie Ihr Budget überdenken. Gaming-Laptops benötigen eine eigene Grafikkarte. Dies liegt daran, dass moderne 3D-Spiele zusätzliche Ressourcen benötigen, um virtuelle Welten detailgetreu wiederzugeben.

Gleiches gilt für Designprogramme. Es spielt keine Rolle, ob Sie Webdesign oder 3D-Design machen. Der Laptop eines Designers muss leistungsstarke Hardware tragen. Dies liegt daran, dass Programme wie Adobe Photoshop oder CAD-Software verarbeitet werden müssen.

Konzentrieren wir uns zunächst nur darauf, welche Art von Laptop Sie für ein begrenztes Budget erhalten können. Definieren wir zunächst, was ein Budget-Laptop kosten soll.

Jeder Laptop, der unter 500 US-Dollar liegt, ist im Wesentlichen ein preisgünstiger Laptop. Das heißt nicht, dass Sie zum Beispiel keinen Laptop unter 300 US-Dollar bekommen können.

Wissen Sie nur, dass Sie die hier erwähnte Hardware auf Laptops in dieser Preisklasse finden.

Hier sind einige Aspekte, die Sie über jeden Laptop wissen sollten, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Kauf eines Budget-Laptops

Prozessor

Der Prozessor eines Computers ist das Herzstück der Sache. Es bestimmt, wie viele Dinge es gleichzeitig tun kann, anhand der Anzahl der integrierten Kerne. Auf diesen Laptops sind Core i3- oder Core i5-Prozessoren der 4. bis 6. Generation von Intel installiert. AMD hat auch ein paar gute Möglichkeiten. Sie sollten sich nicht für Celeron- oder Atom-Prozessoren entscheiden. Diese funktionieren mit etwas anspruchsvollerer Software nicht gut. Dies sind zwar energieeffiziente Prozessoren, sie sind jedoch etwas zu schwach.

RAM

Die Größe des Arbeitsspeichers Ihres Laptops bestimmt, wie viele Aufgaben Sie gleichzeitig ausführen können. Multitasking bezieht sich darauf. Wenn Ihr Laptop nur 2 GB RAM enthält, sollten Sie nicht damit rechnen, mehr als eine Aufgabe gleichzeitig auszuführen. Die Verwendung von 4 GB kann die Leistung erheblich steigern. Die 6-8 GB RAM sind hier Ihr Ziel. Es gibt einige Laptop-Modelle mit 4-8 GB RAM. Geben Sie sich einfach nicht mit weniger als 4 GB zufrieden, sonst werden Sie es bald bereuen.

Festplatte

Auf der Festplatte werden alle Ihre Informationen, Medien und Dateien gespeichert. Die Kapazität sollte einen Hinweis darauf geben, wie viel Sie tatsächlich speichern können.

Während Sie auf den meisten Laptops normale Festplatten finden, suchen Sie nach solchen, die SSDs tragen. Diese sind schwer zu bekommen, aber Sie können einige Laptops finden, die diese Art von Laufwerk tragen. SSDs sind etwa 10-12 mal schneller als normale Festplatten. Dies bedeutet schnellere Startzeiten und schnellere Ladezeiten der Software. Sie wirken sich auch darauf aus, wie gut Sie Multitasking können.

Portabilität

Sie erhalten nicht das neueste Ultrabook mit kleinem Budget. Das bedeutet nicht, dass Sie die Portabilität opfern sollten. Die verwendeten Materialien, die Hardware, die Bildschirmgröße und die Batterie bestimmen das Gewicht.

Stellen Sie sicher, dass Sie etwas bekommen, das Sie nicht fürchten, mit sich herumzutragen.

Aufrüstbarkeit

Nachdem wir drei grundlegende Hardwarekomponenten durchlaufen haben, sollten wir uns auf die Aktualisierbarkeit konzentrieren. Ein Laptop ist nur so gut wie die interne Hardware. Bei den meisten Herstellern können Sie zusätzlichen RAM installieren oder die Festplatte gegen eine andere austauschen.

Sie sollten nach Laptops suchen, die “gehackt” werden können. Sie sollten eine leicht zu entfernende Rückwand haben. Dieses Bedienfeld deckt normalerweise die RAM-Module und den Festplattenschacht ab. Wenn Sie kein Unibody-Notebook erhalten, sollten Sie im klaren sein.

Sie sollten eine grundlegende Vorstellung davon haben, was Sie jetzt bekommen sollen. Sie können jetzt Online-Shops durchsuchen. Verwenden Sie ihre Kategorien und Filter, um den perfekten Budget-Laptop für sich selbst zu finden.

Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf unseren besten 13-Zoll- Leitfaden für preisgünstige Laptops werfen . Wir gehen etwas tiefer in jeden dieser Aspekte ein und bieten Ihnen derzeit die Top 7 der preisgünstigen tragbaren Laptops.

Best Budget Windows Laptop für 2016

Wenn Sie nach einem neuen Laptop suchen, der leistungsstark und günstig ist, sollten Sie mit diesem Handbuch den richtigen Weg finden.

Das hier erwähnte Modell ist perfekt für K-12-Schüler. Es kann bei Hausaufgaben und Recherchen, beim Ansehen von Online-Videos und beim allgemeinen Surfen im Internet helfen.

Ein anständiger Laptop, den Sie als Heim-PC verwenden möchten, oder ein Laptop, den Sie zur Schule bringen können, kann etwa 450 bis 600 US-Dollar kosten.

Es wird nicht ganz so leistungsfähig sein wie eine Workstation. Sie können die neuesten Spiele nicht spielen. Wenn Sie daran denken, Software wie Photoshop oder CAD auszuführen, vergessen Sie es. Sie sollten erwägen, Ihr Budget für ein besseres Notebook zu erhöhen. Trotzdem hält es sich, wenn Sie allgemeine Büroaufgaben ausführen oder im Internet surfen.

Diese Arten von Laptops sind auch sperriger als Ultrabooks oder ultraportable Chromebooks. Wenn Sie günstigere und leichtere Modelle wünschen, sollten Sie nach Chromebooks suchen.

Derzeit ist das Acer Aspire E 15 der beste Laptop. Es ist billig, leistungsstark und ermöglicht es Ihnen sogar, einige Spiele mit angemessenen Einstellungen für die Videoqualität zu spielen.

Das Aspire E 15 verfügt über eine Skylake-CPU, 8 GB Systemspeicher und eine 256 GB SSD. Es integriert auch eine dedizierte Grafikkarte, die NVIDIA GeForce 940M mit 2 GB VRAM.

Dieser Laptop kann die meisten Spiele mit anständiger Qualität ausführen. Es wird nicht annähernd die Leistung und Qualität erreichen, die ein dedizierter Gaming-Laptop bieten kann.

Als Faustregel gilt: Wenn Sie einen preisgünstigen Laptop im Bereich von 400 bis 600 US-Dollar kaufen möchten, sollte dieser einige Anforderungen erfüllen. Der Prozessor sollte ein Core i5 (oder sogar ein i3) sein.

Sie sollten überprüfen, ob die CPU aus der 5. oder 6. Generation stammt, da dies die neuesten sind. Es sollte auch 6-8 GB installierten Systemspeicher und entweder eine große oder eine schnelle Festplatte haben.

Der Festplattentyp, den Sie auswählen, bestimmt die Kapazität und die Leistung des Laptops. Wenn Sie sich für eine SSD entscheiden, kann Ihr Laptop eine viel bessere Leistung erbringen.

Sie werden einen großen Unterschied feststellen, wenn Sie Software oder Spiele ausführen. Ein ähnlicher Laptop mit einer normalen Festplatte führt diese Aufgaben langsamer aus.

Um einen Laptop mit diesen Spezifikationen zu finden, müssen Sie viel recherchieren und viele ähnliche Spezifikationsmodelle durchsuchen. Die meisten dieser Laptops haben einen 15-Zoll-Bildschirm und wiegen zwischen 4 und 7 Pfund.

Dies kann die Tragbarkeit erheblich beeinträchtigen. Es ist einfach nicht praktisch, einen dieser Laptops herumzutragen, da er ziemlich sperrig ist. Die Akkulaufzeit ist nicht ganz so gut wie bei einem Ultrabook.

Und während die meisten dieser Laptops eine normale Festplatte haben, fühlen sie sich viel langsamer an als ein Ultrabook. Ihre erhöhte Speicherkapazität macht das wieder wett.

Wenn Sie einen neuen Laptop benötigen, der das Beste für Ihr Geld bietet, werfen Sie einen Blick auf unsere Anleitung ” Beste 15-Zoll-Laptops unter 500 US-Dollar “, in der wir alle technischen Daten sowie 10 Top-Laptop-Modelle kennenlernen.

Beste Laptops für Unternehmen im Jahr 2016

Beste Laptops für Unternehmen im Jahr 2016

Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung sind fast gleichbedeutend mit dem Geschäftsumfeld.

Die Erschwinglichkeit könnte ebenfalls ein wichtiger Aspekt sein. Aber Sie sollten über den Laptop nachdenken, den Sie für die Arbeit als Investition erhalten.

Business-Laptops müssen eine zusätzliche Sicherheitsebene und eine hohe Leistung bieten. Eine hohe Haltbarkeit ist ebenfalls ein wünschenswertes Merkmal. Sie werden dieses Ding mit sich herumtragen, daher ist es sinnvoll, dass es dauerhaft ist.

Anstatt die Spezifikationen zu durchlaufen, die ein solcher Laptop tragen sollte, werden wir uns einige Laptop-Modelle ansehen.

Lenovo ThinkPad X1 Yoga

Beste Laptops für Unternehmen im Jahr 2016

Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga ist eines der besten Business-Laptops überhaupt. Es ist ein Hybrid-Design, das Sie zusammenfalten und entweder als Laptop oder Tablet verwenden können. Es bietet außerdem eine überdurchschnittliche Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Mit einem Gewicht von nur 2,8 Pfund ist es nicht der leichteste Laptop, den es gibt. Das heißt aber nicht, dass es nicht tragbar ist.

Lenovo erwähnte auch, dass es so konstruiert ist, dass es versehentlichem Verschütten von Flüssigkeit, Tropfen und Staubpartikeln standhält.

Dell XPS 13

Dieser Laptop ist in den letzten Monaten zu einer Sensation geworden. Es ist tragbar und bietet eine verlängerte Akkulaufzeit. Es kommt auch mit der neuesten Hardware ausgestattet. Das XPS 13 ist weder unterbewertet noch unterfordert. Es bietet den Intel-Prozessor der neuesten Generation. Es kommt in einem leichten 2,7 lbs Paket.

Trotzdem gelingt es ihm, einen großen 13-Zoll-Bildschirm in ein Gehäuse von 11-Zoll-Laptop-Modellen zu integrieren. Die Akkulaufzeit von 12 Stunden ist nicht zu übersehen. Dies kann sogar auf den längsten Pendelstrecken dauern. Es ist kein Wunder, dass die Leute es den “MacBook Air Killer” nennen.

Surface Pro 4

Der Microsoft-Hybrid ist schnell. Es ist auch leistungsstark und tragbar. Mit angeschlossener Tastatur wiegt es nur 2,3 Pfund, was es ultraportabel macht. Es ist wie kein anderer Hybrid auf dem heutigen Markt. Das Surface Pro 4 bietet die perfekte Mischung aus Leistung, Portabilität und Vielseitigkeit. Es kommt mit einem Stift. Dies kann die Tablet-Interaktion vereinfachen, wenn keine Maus oder Tastatur vorhanden ist. Aber es ist auch mächtig.

Der kleine Microsoft-Hybrid integriert einen Intel Core-Prozessor der 6. Generation. Den schönen Bildschirm mit einer Auflösung von 2736 x 1824 Pixel sollten Sie sich auch ansehen. Es sieht wunderschön aus!

Toshiba Chromebook 2

Dies ist für Leute, die nach Arbeits-Laptops suchen, die leicht und erschwinglich sind. Das Toshiba Chromebook 2 ist möglicherweise das perfekte für Sie. Sie müssen sicherstellen, dass Sie immer mit dem Internet verbunden sind. Wie die meisten Chromebooks bietet es keinen beeindruckenden Speicherplatz. Chromebooks bieten normalerweise einen zusätzlichen Bonus an kostenlosem, massivem Cloud-Speicherplatz. Es hat einen 13-Zoll-Bildschirm und eine Akkulaufzeit von 8 Stunden. Mehrere Tests haben ergeben, dass es schneller ist als die meisten preisgünstigen Laptops, auf die Sie stoßen werden.

Lenovo ThinkPad X260

Der letzte auf Ihrer Shortlist ist ein anderer Lenovo. Warum hat es es auf diese Liste geschafft? Nun, für ein 12-Zoll-Notebook hat es eine massive Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden mit einer einzigen Ladung. Sicher, es ist sperriger, aber bei einer so hohen Akkulaufzeit interessiert es Sie überhaupt?

Wie die meisten Lenovo Laptop-Modelle integriert auch dieser den Fingerabdruckscanner. Außerdem wird eine Hardwareverschlüsselung für zusätzliche Sicherheitsebene bereitgestellt. Es fühlt sich auch solide an. Das Kohlefaser-Chassis bringt ihm einige ernsthafte Prahlerrechte ein.

Es wiegt ungefähr 3 Pfund, ist also für ein 12-Zoll-Notebook ziemlich sperrig. Mit einer hohen Akkulaufzeit und einer hohen Leistung macht dies dies jedoch mehr als wett.

Sie haben noch keinen Business-Laptop gefunden, der perfekt für Sie ist? Das ist in Ordnung, da wir mehr in unseren Leitfaden ” Best Business Laptops in 2016 ” aufgenommen haben. Sie werden auf eine ernsthafte Sammlung der besten tragbaren Hardware stoßen, die Sie heute bekommen können.

Budget Laptops im Jahr 2016

Denken Sie, Sie brauchen einen neuen Laptop, da der alte zu viele Fehler verursacht? Vielleicht möchten Sie nicht so viel für eine neue Maschine ausgeben. Es ist ganz in Ordnung, mit kleinem Budget einzukaufen.

Budget-Laptops sind keine schlechte Sache. Sie haben sich so weit entwickelt, dass ein Budget-Laptop nach heutigen Maßstäben noch vor wenigen Jahren High-End war.

Jetzt können Sie ultraleichte Laptops mit vollem Funktionsumfang zu einem Bruchteil dessen kaufen, was sie früher gekostet haben.

Hardware und Funktionen

Sie müssen sich heutzutage keine Sorgen mehr machen, einen langsamen Laptop für wenig Geld zu bekommen. Prozessoren haben sich über den Punkt hinaus entwickelt, an dem grundlegende Aufgaben zu viel zu bewältigen schienen. Sie können einen preisgünstigen Laptop kaufen und damit allgemeine Aufgaben erledigen.

Sie können im Internet surfen, Papiere schreiben und Filme ansehen, ohne auf Probleme zu stoßen. Auch integrierte GPUs haben sich weiterentwickelt. Sie können Online-Spiele ziemlich gut ausführen.

Anspruchsvolle 3D-Spiele benötigen weiterhin eine High-End-GPU. Solange Sie keinen Gaming-Laptop bekommen, sollte es Ihnen gut gehen.

RAM ist ziemlich billig geworden. Die meisten preisgünstigen Laptops verfügen derzeit über mindestens 4 GB RAM. Ich schlage vor, Sie kaufen einen Laptop mit mindestens 4 GB RAM und Erweiterungsoptionen. Auf diese Weise können Sie bei Bedarf in ein RAM-Upgrade investieren. Dies bietet Ihnen mehr Leistung und ermöglicht es Ihnen, viele Aufgaben gleichzeitig auszuführen.

Die Akkulaufzeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der häufig übersehen wird. Die Batterietechnologie hat sich in den letzten Jahren nicht so stark weiterentwickelt. Die Hersteller stellen stärkere Batterien her, die mit einer einzigen Ladung etwas länger halten. Sie sollten mit einer Akkulaufzeit von mindestens 3-4 Stunden für einen preisgünstigen Laptop rechnen und sich mit nichts weniger zufrieden geben.

Lagerung ist eine weitere wichtige Sache. Hier treffen Sie auf zwei Hauptoptionen. Besorgen Sie sich entweder einen Laptop mit einigen hundert GB Speicher oder einen mit Flash-Speicher. Flash-Speicher sind nicht auf rotierende Datenträger angewiesen, um Informationen zu speichern. Es ist auch schneller als herkömmliche Festplattenspeicheroptionen. Ihre Kapazität liegt im Bereich von mehreren zehn GB, dies ist jedoch kein Problem.

Budget-Laptops, die Flash-Speicher verwenden, werden mit kostenlosem Cloud-basiertem Speicher geliefert. Auf diese Weise haben Sie Zugriff auf Ihre Informationen auf allen angeschlossenen Geräten. Beachten Sie, dass Sie eine aktive Internetverbindung benötigen, um die Cloud-Speicherfunktion nutzen zu können.

Konnektivität ist wichtig. Budget-Laptops verfügen über gängige USB 2.0-Anschlüsse und einige sogar über USB 3.0. Sie verwenden außerdem einen SD-Kartensteckplatz und eine 802.11n-WLAN-Verbindung.

Wenn Sie einen Laptop finden, der auch einen HDMI-Anschluss hat, sollten Sie dies als großes Plus betrachten. Auf diese Weise können Sie Ihren Bildschirm auf eine sekundäre Anzeige oder einen Projektor erweitern.

Chromebooks und Hybriden

In der Kategorie der ultraleichten Laptops stoßen wir auf Chromebooks und Hybrid-Laptops.

Chromebooks sind Netbooks, auf denen das Chrome-Betriebssystem von Google ausgeführt wird. In den letzten Jahren wurden massive Verbesserungen vorgenommen. Hier finden Sie preisgünstige Chromebooks mit einem starken Prozessor, 4 GB RAM und einer installierten SSD.

Diese Systeme bieten auch eine längere Akkulaufzeit. Wie bei allen angeschlossenen Geräten benötigen Sie einen einfachen Zugang zu drahtlosen Netzwerken. Der Speicherplatz von Chromebooks ist recht gering. Es basiert mehr auf Cloud-Speicher als auf dem installierten Laufwerk.

Hybride sind Laptop / Tablet-Kombinationen. Mit diesen konvertierbaren Notebooks können Sie schnell zwischen Laptop- und Tablet-Funktionalität wechseln. Einige von ihnen klappen die Tastatur auf die Rückseite des Bildschirms. Andere funktionieren mit einer Docking-Tastatur, die Sie mitnehmen können.

Nachdem Sie nun Ihre Optionen kennen, können Sie beim nächsten Besuch eines Geschäfts oder beim Stöbern in Online-Shops nach diesen Spezifikationen suchen.

Wir haben eine kleine Anleitung für die besten 15-Zoll-Laptops unter 500 US-Dollar erstellt, in der wir die technischen Daten untersucht haben, auf die Sie achten sollten, sowie 10 billige Laptop-Modelle, die wir derzeit empfehlen.