Ein Blick auf Deus Ex Human Revolution

Ein Blick auf Deus Ex Human Revolution

Ich habe gerade Deus Ex Human Revolution gespielt und angesichts der Tatsache, wie hochgespielt der Titel war, dachte ich, dass diejenigen von uns, die ihn gespielt haben, vielleicht unsere Meinung teilen möchten. Es kann auch einigen von Ihnen helfen, zu entscheiden, ob Sie das Spiel kaufen oder nicht. Verzeihen Sie mir zunächst, wenn dies nach etwas klingt, das Sie auf IGN gelesen haben. Ich habe unter anderem einmal für sie geschrieben, und es hat einen tiefgreifenden Einfluss darauf, wie ich Spiele diskutiere:

Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie von Deus Ex gehört haben und keine Ahnung haben, worum es geht, möchte ich Sie aufklären: 2001 ein kleines und unbedeutendes Spielestudio – ihr größter Beitrag zu diesem Zeitpunkt ist die weit verbreitete und verspottete Anachronox – ein Spiel veröffentlicht, das alles andere als klein und unbedeutend wäre. Deus Ex war ein FPSRPGACTIONADVENTUREPUZZLE-Spiel, das sich der Spielewelt zuwandte und sagte: “Yo. So machst du ein Spiel.” Die Spielewelt starrte einfach voller Ehrfurcht zurück. Deus Ex gilt allgemein als das beste und vollständigste PC-Spiel, das jemals entwickelt wurde. Jeder Spieler, der etwas wert ist, hat Deus Ex irgendwo in den Top 10 als Non-Mover (zusammen mit Fallout 2). Nicht um den Punkt oder irgendetwas zu arbeiten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht verkauft sind, gibt es sehr wenig Hoffnung für Sie; du darfst gehen.

Dies schafft natürlich ein Problem: Für mich als jemanden, der das Original ausgiebig gespielt hat, ist es schwierig, die menschliche Revolution trotz ihres Vorgängers zu sehen. Wenn ich also über das Spiel spreche, reise ich vielleicht zurück und erzähle Ihnen, wie das alte Spiel es gemacht hat. Es könnte sich sogar in eine “Deus Ex hat das getan, Human Revolution tut es nicht” -Angelegenheit verwandeln. Ich entschuldige mich im Voraus, aber Deus Ex ist die Art von Spiel, bei der man nicht anders kann, als World of Warcraft-Fanboys vehement behaupten, Vanille WoW sei besser als Cataclysm. Vielleicht ist diese starke Unfähigkeit, Deus Ex Human Revolution so zu genießen, wie es ist – ein Spiel von nahezu unübertroffenem Ehrgeiz und Umfang – dafür verantwortlich, dass ich es nicht in großem Maße genießen kann.

(OH NEIN, ER HAT ETWAS KRITISCHES GESAGT).

Deus Ex ist ein hübsches, aber gebrochenes Spiel, sowohl praktisch als auch metaphorisch. Die Grafiken sind stellenweise interessant, aber das ist mehr eine Ehre für das Kunstteam als für die Motorkonstrukteure. Gesichtsanimationen sind schrecklich, Anti-Aliasing scheint es nicht zu schaffen, das Aliasing zu bekämpfen, und der Motor ist wie ein Epileptiker, der in einem Bus fährt … während er über Schiefer fährt. Es wird Momente geben, in denen extreme Präzision erforderlich ist, in denen jede Unze Ihrer Erfahrung als Spieler genutzt werden muss, um zu zeigen, wie großartig Sie wirklich sind (trotz der Tatsache, dass Sie einen Aufsatz mit 2000 Wörtern schreiben sollen und wird wahrscheinlich das Semester nicht bestehen, wenn du es morgen nicht bekommst) … und dann wird das Spiel stottern. Und du wirst den Schuss verpassen. Und dann werden Sie von 600 Söldnern angehäuft. Und du wirst sterben. Und dann müssen Sie sich mit den Ladezeiten von 10 Minuten befassen. Fügen Sie das der Tatsache hinzu, dass das Spiel an einigen Stellen wirklich schwierig ist und Sie einen Cocktail haben, der pure, nervenaufreibende Frustration hervorruft …

(Kurz gesagt: Hat jemand anderes bemerkt, dass wir in letzter Zeit tatsächlich Spiele bekommen haben, bei denen die Spieler nachdenken müssen? Vor The Witcher 2 waren alles “Zielhilfe” -Müll und “detaillierte Quest-Tracker” -Bollocks. Jetzt ist es … TOD. TOD UND FRUSTRATION. Ich bedauere, jemals gesagt zu haben, dass Spiele zu einfach waren. Es tut mir leid. Ich bin es wirklich. Wie auch immer … Ich bin ruhig.)

Trotz dieser momentanen Flattern von echtem Schwierigkeitsgrad befindet sich das Spiel hauptsächlich im “formelhaften und langwierigen” Bereich des Kampfes; Es ist wirklich nur eine weitere alte, dieselbe alte FPS-basierte Kampfsache. Das Augmentationssystem soll es Ihnen ermöglichen, diese Empfindung zu vermeiden, aber leider basieren Augmentationen auf einem Prinzip der begrenzten, vorgetäuschten Auswahl und nicht der wirklichen Auswahl. Deus Ex gab Ihnen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Änderungen und Buffs zu kombinieren, mit denen Sie das Spiel so spielen können, wie Sie es spielen möchten. Die menschliche Revolution gibt Ihnen nur drei Klammern: Waffen, keine Waffen, alles andere. Wenn Sie eine Auswahl für eine Grundfertigkeit treffen, treffen Sie die Wahl, eine Reihe von Fertigkeiten einer anderen vorzuziehen. Es gibt keine Ausdehnung; Wähle einfach eine Gruppe aus und folge der Linie. Natürlich können Sie “zurückkommen und es später abholen” mit Fähigkeiten und es gibt eine ganze Menge grundlegender Eigenschaften, die Sie beim Mitspielen erwerben können. Das grundlegende Problem ist jedoch, dass das Skill-System einer Mentalität zu folgen scheint, “es spielt keine Rolle, wie Sie dorthin gelangen, aber am Ende des Spiels werden diese Kästchen angekreuzt sein”. Wenn ich am Ende eines Rollenspiels angelangt bin, möchte ich mächtig sein, aber ich möchte auch begrenzt sein. Ich möchte das Gefühl haben, dass mein Charakter von mir zum Guten oder zum Schlechten geschaffen wurde. Wenn mein Build mich zu einem Ende führt, an dem ich nicht gewinnen kann, was dann? Es ist mein Build. Die menschliche Revolution liefert diese Sensation nicht; Deus Ex tat es. Und hier, ganz ehrlich, musste die menschliche Revolution wirklich glänzen, wenn sie sich dem Sturz ihres Vorfahren nähern wollte. Das grundlegende Problem ist jedoch, dass das Skill-System einer Mentalität zu folgen scheint, “es spielt keine Rolle, wie Sie dorthin gelangen, aber am Ende des Spiels werden diese Kästchen angekreuzt sein”. Wenn ich am Ende eines Rollenspiels angelangt bin, möchte ich mächtig sein, aber ich möchte auch begrenzt sein. Ich möchte das Gefühl haben, dass mein Charakter von mir zum Guten oder zum Schlechten geschaffen wurde. Wenn mein Build mich zu einem Ende führt, an dem ich nicht gewinnen kann, was dann? Es ist mein Build. Die menschliche Revolution liefert diese Sensation nicht; Deus Ex tat es. Und hier, ganz ehrlich, musste die menschliche Revolution wirklich glänzen, wenn sie sich dem Sturz ihres Vorfahren nähern wollte. Das grundlegende Problem ist jedoch, dass das Skill-System einer Mentalität zu folgen scheint, “es spielt keine Rolle, wie Sie dorthin gelangen, aber am Ende des Spiels werden diese Kästchen angekreuzt sein”. Wenn ich am Ende eines Rollenspiels angelangt bin, möchte ich mächtig sein, aber ich möchte auch begrenzt sein. Ich möchte das Gefühl haben, dass mein Charakter von mir zum Guten oder zum Schlechten geschaffen wurde. Wenn mein Build mich zu einem Ende führt, an dem ich nicht gewinnen kann, was dann? Es ist mein Build. Die menschliche Revolution liefert diese Empfindung nicht; Deus Ex tat es. Und hier, ganz ehrlich, musste die menschliche Revolution wirklich glänzen, wenn sie sich dem Sturz ihres Vorfahren nähern sollte. Ich möchte das Gefühl haben, dass mein Charakter von mir zum Guten oder zum Schlechten geschaffen wurde. Wenn mein Build mich zu einem Ende führt, an dem ich nicht gewinnen kann, was dann? Es ist mein Build. Die menschliche Revolution liefert diese Sensation nicht; Deus Ex tat es. Und hier, ganz ehrlich, musste die menschliche Revolution wirklich glänzen, wenn sie sich dem Sturz ihres Vorfahren nähern sollte. Ich möchte das Gefühl haben, dass mein Charakter von mir zum Guten oder zum Schlechten geschaffen wurde. Wenn mein Build mich zu einem Ende führt, an dem ich nicht gewinnen kann, was dann? Es ist mein Build. Die menschliche Revolution liefert diese Empfindung nicht; Deus Ex tat es. Und hier, ganz ehrlich, musste die menschliche Revolution wirklich glänzen, wenn sie sich dem Sturz ihres Vorfahren nähern sollte.

Das heißt nicht, dass es an diesem neuen Deus Ex-Neustart keine guten Dinge gibt. Die Geschichte ist erstaunlich gut geschrieben und – abgesehen von Spielen wie Oblivion und Fallout 3 – kann ich mir kein anderes Einzelspielerspiel vorstellen, das eine so massiv offene Welt bietet, in der Sie sich erkunden und engagieren können. Genau wie die besten Filme nicht Dazu gehören ausschließlich die herrlichen Actionszenen. Die besten Spiele werden durch die kleinen Dinge großartig gemacht, nicht durch die massiven Explosionen. Die menschliche Revolution hat eine erstaunliche Reihe kleiner Dinge. Von Nebenquests über Ostereier bis hin zu Miniketten hat Square Enix keine Kosten gescheut, um das Universum, in dem Deus Ex existiert, wirklich zum Leben zu erwecken. Viele FPS-Fans scherzen über Spiele mit kleinen Videos von jedem NPC, den Sie drehen, und geben Ihnen Hintergrundinformationen zu ihrem Leben. Die menschliche Revolution hat das. Auf einigen NPCs finden Sie möglicherweise PDAs mit E-Mails von ihren Kindern oder Frauen. Sie können eine Wissenschaftlerin töten und dann über ihren Computer feststellen, dass sie ein Kind erwartet hat. Es ist alles da und, was noch wichtiger ist, es ist alles gut gemacht. Das Schreiben im Spiel hat auch eine lebendige Tiefe, was überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Square Enix hinter dem Titel steht (alle Final Fantasy-Spiele sind Müll (da habe ich es gesagt)). Manchmal wird unsere Gesellschaft laut verspottet, manchmal wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. Sie können eine Wissenschaftlerin töten und dann über ihren Computer feststellen, dass sie ein Kind erwartet hat. Es ist alles da und, was noch wichtiger ist, es ist alles gut gemacht. Das Schreiben im Spiel hat auch eine lebendige Tiefe, was überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Square Enix hinter dem Titel steht (alle Final Fantasy-Spiele sind Müll (da habe ich es gesagt)). Manchmal wird unsere Gesellschaft laut verspottet, manchmal wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. Sie können eine Wissenschaftlerin töten und dann über ihren Computer feststellen, dass sie ein Kind erwartet hat. Es ist alles da und, was noch wichtiger ist, es ist alles gut gemacht. Das Schreiben im Spiel hat auch eine lebendige Tiefe, was überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Square Enix hinter dem Titel steht (alle Final Fantasy-Spiele sind Müll (da habe ich es gesagt)). Manchmal wird unsere Gesellschaft laut verspottet, manchmal wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. Alles gut gemacht. Das Schreiben im Spiel hat auch eine lebendige Tiefe, was überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Square Enix hinter dem Titel steht (alle Final Fantasy-Spiele sind Müll (da habe ich es gesagt)). Manchmal wird unsere Gesellschaft laut verspottet, manchmal wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. Alles gut gemacht. Das Schreiben im Spiel hat auch eine lebendige Tiefe, was überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Square Enix hinter dem Titel steht (alle Final Fantasy-Spiele sind Müll (da habe ich es gesagt)). Manchmal wird unsere Gesellschaft laut verspottet, manchmal wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. zu anderen Zeiten wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt. zu anderen Zeiten wird es komische Hinweise auf echte Verschwörungstheorien geben. Es gibt auch einige schneidende Beobachtungen über Menschen, die für ein gutes Maß hineingeworfen wurden. Das Original ging große Risiken ein, indem es einige der Ideen, die es behandelte, so offen präsentierte. Auch die menschliche Revolution ist dieses Risiko eingegangen. In beiden Fällen hat es sich ausgezahlt.

Im Zentrum dieser Tapferkeit steht Ihre Rolle als Spieler. Sie sind nicht nur der sprichwörtliche gesichtslose Master Chief oder ein Teil der Erzählung. Sie folgen dem linearen Diagramm nicht nur bis zu seiner endgültigen und offensichtlichen Schlussfolgerung. Sie haben nicht nur eine Reihe grundlegender Entscheidungen getroffen, die auf einer Schwarz-Weiß-Vorstellung von Gut und Böse beruhen. Die menschliche Revolution nimmt Sie, setzt Sie auf Ihren Stuhl und sagt: “Wir gehen, wohin Sie gehen.” Sie können das Spiel spielen, ohne einen einzigen Bösewicht zu töten (abgesehen von einem oder zwei Bossen). Sie können das Spiel spielen und alle töten. Sie können sich einer Reihe von Menschen und Fraktionen anschließen oder nur Ihre Interessen berücksichtigen. Sie können Ihre Freunde schikanieren oder sich in sie einfühlen oder sie einschalten, wenn Sie es wirklich wollen. Jede Entscheidung, ob groß oder klein, hat tiefgreifende und bedeutsame Auswirkungen auf die Welt um Sie herum. Ob es’ So einfach es ist, mit welchen NPCs Sie sprechen können, wer auf Sie schießt, wer nicht oder wie aussagekräftig es ist, die Richtung zu ändern, in die die Geschichte vollständig geht. Diese Entscheidungen sind nicht nur rudimentäre Optionen. Es sind Entscheidungen, die auf moralischen Standards basieren, die fest in der Realität verwurzelt sind: Töte ich die Geisel? Lasse ich sie gehen Lasse ich den Terroristen auch gehen? Töte ich den Terroristen und die Geisel? Rette ich die Geisel und töte den Terroristen? Wenn das Spiel Ihnen eine Entscheidung vorlegt, werden Sie nicht nur aufgefordert, Ja oder Nein zu wählen. Es fragt Sie, was Sie wirklich über die Situation denken. Diese Hingabe an die Wahl lässt Sie nicht von der Geschichte beschäftigt sein, sondern Sie widmen sich ihr und investieren in sie bis zu dem Punkt, an dem das momentane Versagen in den Kampf nicht allzu frustrierend ist. Und wenn Ihnen der Kampf langweilig wird,

(Noch etwas: Hat jemand bemerkt, dass Inventarsysteme heutzutage nur Listen sind? Das war’s. Alles hat die gleiche Größe und alles wird als Artikel auf einer Liste gespeichert. Wenn das Leben so wäre, würde ich viel mehr Zeit mit Einkaufen verbringen. Wenn ich einen 50-Zoll-Fernseher kaufen könnte und er den gleichen Platz in meiner Tasche einnimmt wie eine Schachtel Eier, würde ich mir einen 50-Zoll-Fernseher kaufen. Tetris-Inventar macht aber so viel Spaß. Ich spiele ihn manchmal im wirklichen Leben. Und dann bekommst du ein Päckchen mit etwas matschigem. Und es bringt den Kommunismus durcheinander. Bastard zerquetscht Päckchen. Wie auch immer. Chill-Pille erworben.)

Ich denke, zu diesem Zeitpunkt habe ich einen Leitfaden und keinen Einblick in das Spiel geschrieben und werde daher umgehend (ja … richtig …) abschließen. Jemand von Square Enix entschied, dass Deus Ex im Rollstuhl besser sein würde, und so wurde die menschliche Revolution geboren. Es ist keineswegs das Original. Die menschliche Revolution triumphiert jedoch größtenteils dort, wo sie außerhalb einiger Schluckaufe hier und da triumphieren muss. Es ist ein gutes Spiel. Leider wurde es im selben Jahr wie The Witcher 2, Skyrim und Battlefield 3 veröffentlicht, so dass es keine Preise gewinnen wird. Glaube ich, jeder sollte es spielen? Ja. Ja, ich will.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *